Aktuelle Zeit: Do 24. Jul 2014, 14:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Internet.
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Internet.
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2010, 22:40 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 16:42
Beiträge: 26
Wohnort: Köln
Guten Tag!!!

Ich habe mal wieder eine nicht ganz einfache aber möglicherweise eine Interessante Frage!

Ich möchte mit mein iPhone 3g iOS 4.1 ins Internet ABER ohne das ich was auf meine Handy Karte Zahlen muss sonder über meine DSL Flotte Ratte (Flaterate) zuhause von mein Windows 7 Rechnung!
(Google; Forumen nichts passendes Gefunden oder überhaupt sollche idee gelesen)

Ich habe es mir so vorgestellt:
BEISPIELE:
1. APN: Ich ändere meine APN auf denn iPhone so das ich mich mit meine Win 7 IP Adresse mich Connecte und das ich durch mein Windows 7 ins Internet komme. (Durch die andere APN müsste ich doch eig. meine T-Mobile Kostenpflichtige Internet verbindung umgehen und sofort mich mit mein PC connecten oder!?)
(iPhone= -->APN VON Windows 7--> Windows 7 --> INTERNET von Windows 7)

2. VPN: Ich connecte mich zu mein Windows 7 VPN und weil das ja ein V Netzwerk ist könnte man doch auf Windows 7 so einstellen, dass es jeder Netzwerk Verbindung erlaubt die LAN-Verbindung Internet Verbindung freigibt!
(iPhone -->VPN von Windows 7 als beispiel Computer einloggen --> Internet Verbindung von Windows 7 nutzen um ins Internet zu kommen)*1

3. Sonstiges: Man bekommt von z.B. T-Mobile; Netcologne; 1&1; etc. zuhause ja immer eine IP Adresse zugewiesen aber könnte man nicht die Daten IP,DNS etc. nicht auf dem iPhone über nehmen und so tuen ob mein iPhone der Rechner zuhause ist??
(Computer Zuhause=IP von ANBIETER;=iPhone=IP von ANBIETER=COMPUTER Zuhause)

Vorteil: Internet Flaterate auch unterwegs nutzen können und sonst entstehende Kosten auf dem Handy sparen! :dance:

So nun zu meine Fragen: (Wenn jemand etwas nicht versteht sofort fragen)
1. APN: I. Wie mache ich das auf dem Windows 7 das es online als Internet "ANBIETER/SERVER" funktioniert (aber mit Windows 7 Home nicht irgendwelche Server Edition)?

II. Wie kriege ich es mit den iPhone hin dass es meine IP als Kostenlose Internet Zugang (wegen meiner Flaterate zuhause) funktioniert? (APN ändern ist bei mir möglich, weiss aber nicht welche IP ich hin schreiben muss)

2. VPN: I. Wie kriege ich es auf Windows 7 hin das man Leute in ein VPN die LAN Verbindung verwenden kann (mit WLAN geht das ja auch aber mit VPN habe ich keine Ahnung)?

II. Wie muss ich mein iPhone einrichten über VPN das Internet von zuhause zu benutzen??

3. Was muss ich alles eintragen bei mir auf dem iPhone, dass die Leute von z.B. NetCologne denke (wegen Internet Einstellungen) das mein iPhone mein PC zuhause wäre?? (Es soll nur eine Verbindung exestieren (wenn 2 desto besser) [D.h. Entweder ist mein Rechner im Internet ODER (beider sogar am besten aber nicht nötig) mein iPhone drinne weil beide die selbe Einstellungen haben]) und ich zuhause eher auf dem PC ins Internet gehe staat mit den Handy?

*1: Wenn über VPN dann werde ich so wie so die APN einstellungen brauchen denn wie soll ich mich mit VPN connecten wenn ich keine verbindung über APN (Erste möglichkeit) gehen.

WAs kann man mit den iPhone machen wenn es mit VPN verbunden ist?? Z.B. Daten austaschen?? (Was VPN ist weis ich ein bisschien) aber wenn ich mein iPhone connecte kann ich dann nichts weiter machen oder irre ich mich; falls ja (was ich ja auch denke) was muss/kann ich mit vpn mit den iPhone alles machen?

P.S. Es ist schwierig formuliert und auch komplieziert aber wenn ihr mir Gezielte Fragen stellt kann ich euch helfen meine Fragen besser zu verstehen.

, Ich freue mich wenn ihr ein paar Lösungs vorschläge habt!!

Schöne Grüsse
TheAmadeus25 [GER]


Zuletzt geändert von TheAmadeus25 am Sa 20. Nov 2010, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Internet.
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Interne
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2010, 22:48 
Offline
Mod
Mod
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Okt 2009, 16:40
Beiträge: 5011
Wohnort: Wien, Österreich
Sag mal soll das ein Witz sein? Wieso schreibst du das in Gelb dahin, sodass man es nicht lesen kann? Was willst du denn damit bezwecken!?

_________________
Kein Support per PN! Dazu gibt es das Forum!
Folge mir auf Twitter: http://twitter.com/Macusercom


Nach oben
 Profil  
 
Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Internet.
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Interne
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2010, 02:40 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2009, 11:55
Beiträge: 7457
Wohnort: Baranda
Amadeus, du musst dich zunächst in ein paar Themen einlesen. VPN hat absolut nichts mit APN zu tun!
VPN: http://de.wikipedia.org/wiki/VPN
APN: http://de.wikipedia.org/wiki/Access_Point_Name

Du hast nun diesen langen Text verfasst, der jedoch ziemlich einfach zu beantworten ist:
Um von Aussen auf deinen Rechner zuzugreifen, benötigst du einen Internetzugang. Den musst du bezahlen. Das ist völlig unabhängig davon, ob du dich mit einem Rechner verbindest oder eine Seite aufrufst. Die Leitung muss stehen.
Du stellst dir vor, dass du dich mit deinem Rechner verbindest, um dann die Flat von zu Hause aus zu nutzen. An sich ist das schon möglich, jedoch musst du dich doch erstmal mit dem Rechner verbinden. Und genau das ist nicht kostenlos. Diese Strecke (iPhone -> Rechner) vergisst du.
Das was du dir vorstellst ist definitiv nicht möglich. Die Strecke zwischen iPhone und Ziel muss bezahlt werden. Völlig unabhängig was du danach damit anstellst.

Innerhalb des LANs schiesst du auch mit Spatzen auf Kanonen. Ein WLAN tut genau das was du benötigst. Da macht ein VPN garkeinen Sinn.

_________________
Kein Support via private Nachrichten (PN).
App.net Links for Members only! Bitte registrieren oder einloggen.
Twitter Links for Members only! Bitte registrieren oder einloggen.


Nach oben
 Profil  
 
Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Internet.
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Interne
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2010, 18:09 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 16:42
Beiträge: 26
Wohnort: Köln
Erstmal Danke für die sehr schnelle Frage und die bemühungen, aber...

... ich habe mich nicht ganz klar ausgedrückt, deswegen erklärte ich es nochmal (BITTE NICHT PERSÖNLICH NEHMEN baraba MÖCHTE NIEMANDEN AUF DIE FÜßE TRETEN; HAB ALLES ETWAS UNGÜNSTIG ERKLÄRT)

*ZITAT: VPN hat absolut nichts mit APN zu tun!

Ich weis das VPN nichts mit APN zutuen hat ABER um VPN zu nutzen benötige ich eine APN damit ich online kommen kann. (Verbindung ins Internet --> VPN Zuhause) Also ich brauche dann die APN so wie so.

*ZITAT: An sich ist das schon möglich, jedoch musst du dich doch erstmal mit dem Rechner verbinden. Und genau das ist nicht kostenlos. Diese Strecke (iPhone -> Rechner) vergisst du.

Die Verbindung ins Internet ist mir ja klar das ich zahlen muss aber kann man nicht mit die APN von den Computer auf dem Handy einsetzten so das ich halt mindestens meine T-Mobile APN umgehen kann?? (DAMIT DIE MEIN GELD NICHT ABBUCHEN KÖNNEN, WEIL ICH JA NICHT IHRE LEITUNG BENUTZE SONDERN DIE VON ZUHAUSE)

Auf dem Handy die APN ist ja immer die, von denen Betreibe ich auch die SIM-Karte habe (Damit die mein Geld abbuchen können und benutze dadurch ihre leitung um online zu kommen)!

Aber was wenn ich nicht T-Mobile APN benutze sondern etwas anderen? (iPhone --> APN = Irgendwo Verbindung via GSM/GPRS/UMTS/HSDPA usw.) Diese Verbindung ist ja möglich (es sucht ja nur die Internetseite [APN Adresse] und von dort aus gehe ich erst ins internet. Z.b. Wenn ich in der APN jetzt http://www.google.de eintippen würde verbinde ich mich ja mit Google ABER weil die sowas nicht haben mit REMOT-DATEN SHARING kriege ich von dennen keine RICHTIGE VERBINDUNG sonder lediglich etwas vergleichbar mit FTP Verbindung ohne PW und ACC usw.) deswegen will ich eine passende APN zu mein Rechner haben. (VERGLEICHBAR MIT REMOTDESKTOP-VERBINDUNG nur halt mit DATEN ÜBERTRAGUNG WIE HOMPAGE/INTERNETSEITEN) Und so bin ich auf VPN gekommen denn damit könnte man ja auch Daten freigeben (halt Internet Seiten)

Ich weiss wenn ich die APN von O² nehmen würde, so würde das nicht gehen weil O² meine nummer nicht hat (hab ja T-Mobile nicht O²). Aber wenn ich mich mit meine APN von zuhause nehme und ins internet gehe ich alle SIM Karten Betreibern die mein Geld Abbuchen könnten ausdem weg. Soweit ich weis wir auf dem Computer nicht nach der SIM Karte Handy nummer gefragt (WIE AUCH OHNE SIM KARTE) sondern kriege ja die APN bzw. IP Adresse ja zugewiesen von dennen, wenn ich bei denen Internet Zahle kriege ich Anmelde Daten wegen die Autentifieziehrung das auch wirklich eine Flate haben. Also müsste ich ja wenn ich dennen IP verwenden würde wissen die ja nicht ob das von mein Handy ist oder von mein PC zuhause.

Hier möchte ich wissen welche IP ich benutzen soll und ob es auch genau die gleiche ist wie auf dem PC angezeigt wird. (Habe es auf mein alten Sony Ericsson getesten hat aber nicht geklappt weil ich nicht die IP bzw DHCP wusste imd in der einstellungne keine Anmelde Dateien hinzuschrteiben konnte)

Ich hoffe ich konnte mich diesmal besser ausdrücken und ihr versteht die Situation bzw. Möglichkeit besser.

Meine ersten fragen möchte ich trotzdem paar Lösungs möglichkeiten hören wenn es irgendwie gehen sollten!!


Nach oben
 Profil  
 
Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Internet.
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Interne
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2010, 19:21 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2009, 11:55
Beiträge: 7457
Wohnort: Baranda
Ich nehme das nicht persönlich, keine Sorge.

TheAmadeus25 hat geschrieben:
Die Verbindung ins Internet ist mir ja klar das ich zahlen muss aber kann man nicht mit die APN von den Computer auf dem Handy einsetzten so das ich halt mindestens meine T-Mobile APN umgehen kann?? (DAMIT DIE MEIN GELD NICHT ABBUCHEN KÖNNEN, WEIL ICH JA NICHT IHRE LEITUNG BENUTZE SONDERN DIE VON ZUHAUSE)

Du verstehst nicht ganz recht. Zunächst gibt es für deinen PC keinen APN. Du bist kein Internetprovider.
Dann bleibt immernoch die Strecke zwischen dir und deinem PC. Die gehört nicht dir. Wie gesagt ist es völlig irrelevant was du aufrufst oder welche Seiten du ansurfst, die Leitung zwischen dir und deinem Rechner muss an deinen SIM Provider entrichtet werden. Du kannst es drehen und wenden wir du magst, es bleibt immernoch die Strecke zu deinem Rechner, ich wiederhole mich.

Ich versuche es mal plastischer auszudrücken:
DSL zu Hause:
PC > DSL-Leitung > Provider > Internet

iPhone:
Gerät > GSM > Provider > Internet

Was du vor hast:
iPhone > Irgendetwas > PC > DSL > Internet

Und genau hier liegt das Problem. Das "Irgendetwas" musst du bezahlen. Es wird dir ja zur Verfügung gestellt. Du kannst es nicht umgehen. Du kannst auch nicht so tun, als ob du dein DSL zu Hause nutzt, denn bis du dahin kommst, nutzt du schon einen Dienst, den du bezahlen musst.

Es ist schlichtweg nicht möglich das zu umgehen.

_________________
Kein Support via private Nachrichten (PN).
App.net Links for Members only! Bitte registrieren oder einloggen.
Twitter Links for Members only! Bitte registrieren oder einloggen.


Nach oben
 Profil  
 
Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Internet.
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mit iPhone über VPN/Windows 7 IP/(KEIN WLAN) ins Interne
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2010, 21:05 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 16:42
Beiträge: 26
Wohnort: Köln
Naja ok Vielen Dank auch dass Du/Sie/Ihr extra Zeit für mich genohmen habt/haben!!

Also auf Deutsch:
Die Strecke von iPhone zu Pc kann ich nicht überbrücken ausser halt wie 'ne Dierekt Verbindung via "KABEL" oder "WLAN-ROUTER"

Naja kennt jemand wenigstens ein Anbieter womit ich meine Flate zuhause auf meine SIM Anbieter Kombinieren könnte?? (Ich meine 1&! hatte schonmal so ein Angebot. Flate zuhause auf PC und SIM KArte für Handy das selbe oder so ähnlich?!)
Es wäre gut wenn es sowas von NetCologne geben würde weil das mein Anbieter zuhause ist. Mein Handy würde ich dann noch entlocken wenn es nicht mit T-Mobile kombinieren gehen würde.

ODER:
Kennt jemand eine Daten FLate fürs Handy wo ich z.B. Internet für ein Festen Preis bekommen würde pro Monat??
Am besten 500 MB (oder auch mehr) für 5€ in Monat! Habe nur gesehen für 200 MB 3€ (Ist mir einwenig zu wenig von Daten Volumen) oder 1 GB für 10€ aber das ist mir einbischien zu teuer!!

Ich möchte diesen Threader nur ungerne schliessen falls es mit der Zeit irgendwann doch funktioniert oder wenn mir jemand halt paar Anbietern vorschlagen möchte!!

Ansonsten nochmal Vielen Dank!! :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  




ApfelPortal.de

Forum zum Thema Apple, Mac, Mac OS X, iPad, iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G, iPhone 2G, iPod touch, iPod,

iPhone, iPad und iPod Jailbreak sowie Unlock und aller Apple Hard- und Software. (Apple iPhone Forum Deutsch)





Copyright © 2009, 2010, 2011 ApfelPortal.de - Impressum und Kontakt



All trademarks and copyrights remain the property of their respective owners.

Apfelportal.de is an independent publication and has not been authorized,

sponsored, or otherwise approved by Apple, Inc.



Steve Jobs