Dez 28

Am dritten Tag schenkte iTunes mir:
Trivial Pursuit by EA – Kennzeichnung: 4+ *

Hier klicken, um deine kostenlose App zu laden

Dieser kostenlose Download steht am 28. Dezember 2009 für 24 Stunden zur Verfügung.

„12 Tage Geschenke“
von iTunes gibt’s bis zum 6. Januar. Weitere Informationen: www.itunes12tagegeschenke.de

* Programme in dieser Kategorie enthalten kein anstößiges Material.

written by hBLOXs \\ tags: , , , ,

Dez 19

Wir berichteten schon über diese Aktion von Apple.
Nun gibt es die App dazu…

Natürlich kostenlos im

written by hBLOXs \\ tags: , , , ,

Dez 04

Wir sind in Weihnachtsstimmung und verteilen massenweise Geschenke! Zwischen dem 26. Dezember und dem 06. Januar könnt ihr und eure Freunde einen kostenlosen Song oder ein Musikvideo, eine App, eine TV-Folge oder einen Film von einigen der erfolgreichsten Künstler bei iTunes laden. Jeder kostenlose Download ist jeweils nur 24 Stunden verfügbar. Meldet euch also für die täglichen E-Mail-Benachrichtigungen an oder werdet Fans von iTunes (DE) bei Facebook.

via: http://www.itunes12tagegeschenke.de/

written by hBLOXs \\ tags: , , , ,

Nov 05

CUPERTINO, Kalifornien – 4. November 2009 -
Apple hat heute bekannt gegeben, dass Entwickler mehr als 100.000 Applikationen für den  revolutionären App Store, dem weltweit größten Store für Anwendungen, entwickelt haben. Aktuell können iPhone- und iPod touch-Anwender in 77 Ländern aus einer enormen Vielfalt an Apps aus 20 verschiedenen Kategorien wählen, darunter Spiele, Wirtschaft, Nachrichten, Sport, Gesundheit und Fitness, Referenz und Reisen. Nutzer haben bisher weit über zwei Milliarden Programme heruntergeladen und machen den App Store damit weiterhin zum weltweit beliebtesten Store für Anwendungen.

“Der App Store, mit jetzt über 100.000 verfügbaren Anwendungen ist eindeutig das Unterscheidungsmerkmal für Millionen von iPhone und iPod touch Kunden auf der ganzen Welt,” sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. “Das iPhone SDK hat die erste große Plattform für mobile Anwendungen geschaffen und unsere Kunden lieben all die fantastischen Apps die unsere Entwickler kreieren.”
Weiterlesen »

written by hBLOXs \\ tags: ,

Jun 22

Apple gab heute bekannt, das sie innerhalb von 3 Tagen
(vom 19.06.09 bis 21.06.09) schon über eine Million iPhone 3G S
an den Mann/Frau gebracht haben. Desweiteren sei die neue
iPhone OS 3.0 bereits über 6 Million mal heruntergeladen wurden.

Kleiner Vergleich der Tage,
die es dauerte eine Millionen Einheiten zu verkaufen

  • iPhone – 74 Tage
  • iPhone 3G – 3 Tage
  • iPhone 3G S – 3 Tage

Auch Steve Jobs war nach langer krankheitsbedingter Abwesenheit
beim Pressegespräch anwesend und verkündete u. a.

“Die Kunden stimmen ab – und das iPhone ist der Gewinner,…”

“Mit aktuell über 50.000 verfügbaren Anwendungen
im revolutionären App Store ist das iPhone-Momentum stärker denn je.”

Das neue iPhone 3G S ist das bisher schnellste und leistungsfähigste iPhone
ausgestattet mit unglaublichen neuen Funktionen, darunter verbesserte Geschwindigkeit
und Performance – bis zu doppelt so schnell wie das iPhone 3G -
einer verlängerten Batterielaufzeit, einer qualitativ hochwertigen 3 Megapixel Kamera
mit Autofokus, einer einfach zu bedienenden Videoaufzeichnungsfunktion
und einer Freisprecheinrichtung für Sprachsteuerung. Das iPhone 3GS kommt
mit dem neuen iPhone OS 3.0, dem weltweit fortschrittlichsten mobilen Betriebssystem,
mit über 100 neuen Funktionen wie ‘Cut, Copy und Paste’; ‘MMS’*; Spotlight Suche,
Querformat-Keyboard und vielem mehr. Mit dem iPhone 3GS haben die Nutzer Zugriff auf
mehr als 50.000 Applikationen aus dem revolutionären App Store, dem weltweit größten
Store für Anwendungen, bei dem Kunden bereits über eine Milliarde Programme
heruntergeladen haben. Das iPhone 3GS bietet die doppelte Speicherkapazität
mit einem 16 GB- und einem 32 GB-Modell,
das iPhone 3G ist weiterhin als 8 GB-Modell erhältlich.

[ via pressebox.de ]

written by hBLOXs \\ tags: , , , , ,

Apr 23

CUPERTINO, Kalifornien – 22. April 2009

Apple hat heute die Ergebnisse des zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2009,
das am 28. März 2009 endete, bekannt gegeben. Im zurückliegenden Quartal
erzielte Apple einen Umsatz von 8,16 Milliarden US-Dollar sowie einen
Netto-Gewinn von 1,21 Milliarden US-Dollar bzw. 1,33 US-Dollar pro Aktie.
Im Vorjahresquartal wurde ein Umsatz von 7,51 Milliarden US-Dollar bzw.
ein Netto-Gewinn von 1,05 Milliarden US-Dollar oder 1,16 US-Dollar pro Aktie erzielt.
Die Bruttogewinnspanne lag bei 36,4 Prozent, verglichen zu 32,9 Prozent
im Vorjahresquartal. Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug in diesem Quartal 46 Prozent.

[ via Apple Presse Mitteilung ]

written by hBLOXs \\ tags: ,