Feb 11

Für den MobileNavigator wurde ein umfangreiches Update in der Version 1.5.0 angekündigt.

Das Update beinhaltet eine Twitter und Facebook Integration. Damit kann man seinen Twitter- und Facebookfreunden seine aktuelle Position anzeigen lassen. Zudem lassen sich Ziel, Ankunftszeit und eine kurze Nachricht übermitteln.

MyRoutes wird auch im Update enthalten sein. MyRoutes empfiehlt dem Fahrer immer die für ihn ideale Route, die sich nach seinem Fahrverhalten richtet und mit dem Hinweis “MyRoute” optisch hervorgehoben wird.  MyRoutes lernt praktisch vom Benutzer und nervt einen nicht mehr mit dauernden Umkehrempfehlungen.  Mit einbezogen in die Routenplanung zuzüglich zum individuellen Fahrstil wird auch die Nutzungszeit um das zu erwartende Verkehrsaufkommen mit in die Routenplanung einfliessen zu lassen. An Hand dieser Daten schlägt MyRoutes 3 Routen vor, aus denen der Benutzer die seiner Meinung nach beste Route aussuchen kann.

Mit dem neuen Update soll auch Panorama View kommen. Damit wird die Strecke in 3D dargestellt. Berge und Täler werden demnach nicht mehr als flache Strecke angezeigt sondern Dreidimensional. Panorama View ist aber nicht im kostenloses Update enthalten. Es kann für 9,99 Euro als In-App gekauft werden.

Zur Zeit bietet Navigon den MobileNavigator Europe bis zum 28. Februar vergünstigt an. Statt 99,99 Euro kostet er nur 74,99 Euro. Auch der In-App Kauf Trafic Live wurde von 24,99 Euro auf 14,99 reduziert. YouTube Preview Image

written by KaiTa \\ tags: , , ,

Dez 17

Navigon Europa Update

Navigons MobileNavigator in der Europa Version ist endlich in Version 1.4 erhältlich. Das um knapp zwei Wochen, gegenüber den D-A-CH Version, verspätete Update bietet eine erweiterte Fußgängernavigation, Lokale Google-Suche, eine Koordinateneingabe, Übersicht von Routenlisten und einiges mehr. Der Programmstart wurde ebenfalls verkürzt. Für Neukunden gilt momentan ein reduzierter Preis von 74,99 € statt 99 € . Programmgröße aktuell 1,84 GB.
Foren-Link zum Thread

written by JS \\ tags: , , ,